Konvektoren

layer

Serie WK-DK-S

Das Kühldeckensegel WK-DK-S fasst die einzelnen Raumbedürfnisse – Kühlen, Heizen, Ästhetik, Akustik, Beleuchtung und Frischluftzufuhr – zu einem einzelnen Produkt zusammen

mehr erfahren

layer

Serie WK-D-EL

  • Konvektionskühldeckenelement
  • Formschöne ellipsenförmige Profile
  • Integration von Luftdurchlässen und Leuchten möglich
  • Auch mit Mineralfaserplatte zur Schallabsorption
  • Einbau über offenen Rasterdecken möglich
  • Projektspezifische Lösungen möglich

mehr erfahren

layer

Serie WK-D-WLT

Fugenlose Decken werden vornehmlich bei hohen ästhetischen Anforderungen eingesetzt. Zur Auswahl stehen neben den bekannten perforierten Gipsdecken auch Lösungen aus lochfreiem Blähglasgranulat oder Aluwaben.

mehr erfahren

layer

PKV

Passiver Deckenkühlkonvektor mit 2-Leiter-Wärmeübertrager für freihängenden Einbau oder Integration in offene Rasterdecken

  • Für Raumhöhen ab 2,60 m
  • Komfortable Raumkühlung
  • Wasseranschluss horizontal oder von oben
  • 3 Standardbreiten und -höhen zur optimalen Abfuhr der Kühllasten


Optionale Ausstattung und Zubehör

  • Regelung
  • Aluminium-Rahmen mit Lochblechgitter
  • Schwarz lackierter Wärmeübertrager
  • Vielfältige Pulverbeschichtungen z. B. nach RAL CLASSIC-Farbskala

Kühlleistung: bis 1.400 W

mehr erfahren

layer

Serie WK-D-ED

Die Deckenplatten werden zu Kühlmodulen, indem wir diese mit Wärmeleitschienen und einem Kufpermäander bestücken. Die einzelnen Elemente werden im Werk mittels eines Spezialklebers und einer Kühldeckenpresse dauerfest miteinander verbunden.

mehr erfahren

layer

Serie WK-D-WF

  • Konvektionskühldeckenelement
  • Formschöne wellenförmige Profile
  • Einbau als freihängendes Kühlsegel
  • Einbau als Kühlfeld in geschlossenen Deckensystemen
  • Auch mit Mineralfaserplatte zur Schallabsorption
  • Einbau über offenen Rasterdecken möglich
  • Projektspezifische Lösungen möglich

mehr erfahren

Konvektoren (passiv)

Passive Kühlkonvektoren führen hohe Kühllasten ab und sind für ein breites Anwendungs- und Leistungsspektrum geeignet. In Kombination mit einem Lüftungsoder Klimasystem übernehmen sie den größten Teil der Kühllast. Als sinnvolle Ergänzung zu Nur-Luft- oder Luft-Wasser-Systemen können sie gezielt dort eingesetzt werden, wo zusätzliche Kühlleistungen benötigt werden.

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist bei uns eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist bei uns eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10