TROX HESCO ACADEMY

Wo sich Theorie und Praxis treffen!

Innovative Lösungen und individuelle Beratung – die TROX HESCO ACADEMY begleitet ihre Mitarbeiter mit einem umfangreichen Seminarangebot, um die fachliche Kompetenz kontinuierlich zu fördern. Für die verschiedenen Zielgruppen wie Architekten, Planer, Installateure und Anlagenbauer werden maßgeschneiderte Veranstaltungen angeboten. Sie erhalten Informationen über Trends und Entwicklungen der Gebäudetechnik aus erster Hand.

In unseren Veranstaltungen bieten wir Ihnen neben Fachvorträgen auch die Möglichkeit Ihr Wissen durch die Praxis zu vertiefen. In unserem Strömungslabor und Akustikraum haben Sie zudem die Möglichkeit, die innovative Technik von TROX HESCO zu erleben und anzufassen. 

Zudem bieten wir auch Führungen durch unsere Produktionsstätten an, bei denen Sie sich ein Bild davon machen können, was hinter den Produkten steckt und warum Sie von uns immer beste Qualität erwarten dürfen. 

2017 SIND BISHER DIE FOLGENDEN SEMINARE GEPLANT:

Datum Modul/Thema Dauer (ca)
16. März 2017 Brandschutz & Entrauchung 08.30 - 16.30 Uhr
22. März 2017 Brandschutz & Entrauchung 08.30 - 16.30 Uhr
10. Mai 2017 Brandschutz & Entrauchung 08.30 - 16.30 Uhr
21. Juni 2017 Brandschutz & Entrauchung 08.30 - 16.30 Uhr
20. September 2017 Brandschutz & Entrauchung 08.30 - 16.30 Uhr
19. Oktober 2017  Brandschutz & Entrauchung  08.30 - 16.30 Uhr 


Je nach Nachfrage können zusätzliche Kurse angeboten werden.
Auf Anfrage bieten wir massgeschneiderte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kurse an.
Das Modul Brandschutz und Entrauchung ist schwergewichtig auf den Einbau der Klappen ausgerichtet.

Für Anmeldungen, weitere Informationen und Fragen rund um unsere Seminare wenden Sie sich bitte an:

Frau Angela Stalder
a.stalder@troxhesco.ch
055 250 72 64

Modul Brandschutz & Entrauchung

In diesem Kursmodul gehen die Referenten unter anderem auf die zugelassenen Einbauvarianten, die erhältlichen Produkte sowie die möglichen Steuerungs- und Überwachungsvarianten ein.
Dabei stehen die seit 1. Januar 2015 gültigen aktualisierten VKF-Richtlinien sowie die seit dem 1. Oktober 2014 geltende neue Bauprodukteverordnung im Vordergrund. 

Inhalte Modul Brandschutz & Entrauchung

Normen

  • Bauprodukteverordnung
  • VKF Richtlinien
  • Grundlagen


Brandschutzklappensteuerungen

  • Übersicht
  • Rauchmeldesysteme
  • Bussysteme im Vergleich


Brandschutzklappen

  • Typen
  • Einbausituationen
  • Praxisbeispiele


Entrauchungsklappen

  • Typen
  • Einbausituationen


Maschinelle Entrauchung

  • Ventilator Bauarten
  • Einbausituationen


Der Kostenbeitrag beträgt CHF 150.- pro Teilnehmer, inklusive Stehlunch und Kursunterlagen (in gedruckter und elektronischer Form).

Der Beitrag wird mit der Anmeldung fällig.

Kursort ist das Schulungsgebäude der TROX HESCO Schweiz AG in Rüti.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt – die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Einganges berücksichtigt.

Wir bitten um Verständnis, dass ein Platz erst nach Zahlungseingang definitiv zugesichert werden kann.

Abmeldungen berechtigen nicht zur Rückzahlung des Kursbeitrages.

Anmeldeformular TROX HESCO Academy
Agenda TROX HESCO Academy Modul Brandschutz & Entrauchung

Modul Produktionsrundgang & Strömungslabor

In diesem Modul erhalten Sie einen Einblick in die Produktionsvorgänge und können in unserem Strömungslabor die innovativen TROX HESCO Luftführungssysteme mit Quell-, Drall- und Gitterauslässen erleben und anfassen. 

Inhalte des Moduls 

Strömungslabor 

  • Vorführung verschiedener Lufteinführungsarten mit Decken-, Drall-, Gitter-, Schlitz- und Quellluftdurchlässen
  • Visualisierung der Strömungsbilder mit Rauch und Laserschnitt
  • Verbindung von Theorie und Praxis

 Produktionsrundgang  

  • Übersicht über Produktionssystem TPS und Kaizen
  • Rundgang durch die diversen Fertigungsinseln
  • Besichtigung Lüftungsmonoblock X-Cube zur Belüftung der Produktionshallen 

Der Kurs dauert 1/2 Tag (morgens) und ist kostenlos.  

Kursort ist das Schulungsgebäude der TROX HESCO Schweiz AG in Rüti. 

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen beschränkt – die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.  

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Fachgruppen wie Planer, Installateure, Architekten, Lehrlinge und Studenten.

 

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist bei uns eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist bei uns eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +41 55 250 71 11 | Fax: +41 55 250 73 10